Nettes gepflegtes 1-Fam.-Haus, 4,5 Zi, ca. 110 qm in Winnenden-Birkmannsweiler

71364 Winnenden

415.000,00 €
Kaufpreis
4.5
Zimmer
110 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
71364 Winnenden
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
4,5
Grundstück
226 m2
Gartenfläche
15 m2
Wohnfläche
110 m2
Kellerfläche
57 m2
Sonstige Fläche
13 m2
Dachbodenfläche
10 m2
Etagenanzahl
2
verfügbar ab
01.09.2020
Online-ID
5658047
Anbieter-ID
705BIRGIE1
Stand vom
24.07.2020
Kauf­preis
415.000,00 €
Provision für Käufer
4,64% des Kaufpreises (inkl. MwSt.)
Badezimmer
1.0
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (19.7 m2)
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Garage
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
130,7 kWh/m2a
Gültig bis
12.05.2030
Aus­stell­datum
13.05.2020
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Baujahr
1984
letzte Modernisierung
1984
Primärer Energieträger
Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garage
1

Im Zentrum des beschaulichen Dörfchens Birkmannsweiler, einem Ortsteil von Winnenden, steht in einer ruhigen Seitenstraße dieses gepflegte Okal-Fertighaus aus dem Jahr 1984. Auf einem pflegeleichten 226 m² großen Grundstück bietet es auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 110 m² reichlich Platz für die kleine Familie. Begeben wir uns doch einmal auf eine spannende Entdeckungstour durch dieses Einfamilienhaus, das vielleicht Ihr neues Zuhause werden könnte. Hinter der Eingangstür im Erdgeschoss geht es, vorbei am Treppenhaus und einer kleinen Gästetoilette, in das geräumige Esszimmer, das sich direkt an die Küche anschließt, die vor gerade einmal fünf Jahren mit neuen Möbeln und modernen Geräten ausgestattet wurde. Jetzt sind es nur noch wenige Schritte bis ins Herzstück des Hauses, das 32 m² große Wohnzimmer. Es punktet nicht nur mit seiner imposanten Größe, sondern auch mit einem gemütlichen Kachelofen und dem Zugang zur Terrasse. Die ca. 15 m² große Freifläche wird von einer weit ausladenden Markise vor allzu intensiver Sonneneinstrahlung geschützt. Eine Treppe ermöglicht den direkten Zugang in den Gartenstreifen auf der Westseite, der sich aufgrund seiner moderaten Ausdehnung als besonders pflegeleicht erweist. Zurück im Haus geht es ins Obergeschoss. Hier befinden sich drei Schlafzimmer und ein geräumiges Tageslichtbad. Zwei der Schlafzimmer bieten die Möglichkeit, die ersten Sonnenstrahlen des Tages auf dem angrenzenden Balkon zu genießen. In den Drempelräumen unter den Dachschrägen findet sich, ebenso wie in dem Bühnenraum, reichlich Stauraum für die unterschiedlichsten Dinge. Noch mehr Platz zum Verstauen gibt es im Untergeschoss des voll unterkellerten Hauses. Neben einem Abstellraum befindet sich hier noch ein beheizbarer Hobbyraum mit ca.17 m², der Heizungskeller und ein großzügiger Vorraum. Über eine Außentreppe ist das Kellergeschoss mit dem Garten verbunden, der direkt an die Garage und einen Holzschuppen grenzt.


Ausstattung

Das Haus präsentiert sich in einem sehr gepflegten Zustand. Wer den Retro-Charme der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts liebt, kann hier direkt einziehen. Alle anderen können mit ein wenig Farbe und überschaubarem Aufwand dem gesamten Ambiente einen modernen Anstrich verpassen. Die dafür notwendigen Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten lassen sich natürlich auch bequem in mehreren Einzelschritten durchführen. Nur wenig zu tun gibt es in der Küche, die vor etwa fünf Jahren komplett erneuert wurde. Sie präsentiert sich heute mit hellen Möbeln und modernen Geräten. Zeitgemäß ist auch die große Hebeschiebetür, die das Wohnzimmer mit der Terrasse verbindet. Geschützt wird die Glastür durch einen elektrischen Rollladen. Schutz auf der Terrasse bietet die weit ausladende Markise, die sich über große Teile der Freifläche erstreckt. Modernität verspricht auch das elektrisch betriebene Tor der Garage, die darüber hinaus auch noch mit einem Starkstromanschluss ausgestattet ist. Während hier im Rahmen von Modernisierungsmaßnahmen kaum Handlungsbedarf besteht, könnten einige Bodenbeläge und die Sanitärbereiche unter Umständen eine Auffrischung vertragen. Im Erdgeschoss bestimmen in der Diele und im Esszimmer Fliesen im Retro-Style die Optik. Im Wohnzimmer wurde Parkettboden verlegt. Die Küche punktet dagegen mit einem modernen und strapazierfähigen Vinylboden. In den Schlafzimmern im Obergeschoss erwarten Sie Laminat und Teppichböden. Im deckenhoch gefliesten Tageslichtbad stehen Ihnen neben einem Doppelwaschtisch und einem WC eine Badewanne und eine Dusche zur Verfügung. Ein Spiegelschrank macht die Badeinrichtung komplett. Für wohlige Wärme an kühlen Tagen sorgen nicht nur die im Jahr 2008 erneuerte Öl-Zentralheizung und die isolierverglasten Holzfenster, sondern auch der gemütliche Kachelofen im Wohnzimmer.


Lage

Ihr neues Zuhause finden Sie im idyllischen Dörfchen Birkmannsweiler. Nur wenige Kilometer trennen den Ort vom Zentrum der Großen Kreisstadt Winnenden. Die mehr als 28.000 Einwohner der Stadt profitieren zum einen vom hohen Freizeitwert der ländlichen Umgebung, zum anderen von einer guten Infrastruktur und der räumlichen Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Am Ort selbst sind Bäcker, Metzgerei usw. vorhanden. In Winnenden finden Sie neben mehreren Supermärkten und zahlreichen Fachgeschäften auch gemütliche Cafés und eine Vielzahl guter Restaurants. Ein besonderes Einkaufserlebnis bietet der beliebte Wochenmarkt. Familien mit Kindern können sich über die vielfältigen Betreuungs- und Bildungseinrichtungen freuen. Insgesamt gehören neben neun Grundschulen, einer Gemeinschaftsschule und zwei Realschulen auch noch zwei Gymnasien zum schulischen Angebot der Stadt, die darüber hinaus auch noch über eine Förder- und eine Sonderschule verfügt. Diverse Kitas und Kindergärten sorgen für Unterstützung bei der Betreuung der jüngsten Einwohner von Winnenden. Auch unter anderen Aspekten kann die Stadt punkten. Neben verschiedenen Allgemein- und Fachärzten trägt das Rems-Murr-Klinikum maßgeblich zur guten gesundheitlichen Versorgung der Bevölkerung bei. Wen es trotz des umfassenden Angebots vor Ort einmal in die Großstadt zieht, der erreicht das Zentrum der Schwabenmetropole Stuttgart schnell und bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Lediglich 25 Minuten dauert die Fahrt mit dem Zug vom Bahnhof Winnenden in die City. Für den Personentransport zum Bahnhof sorgt das gut ausgebaute innerstädtische Busnetz, das die Ortsteile mit dem Zentrum der Kreisstadt verbindet. Auch mit dem eigenen Auto ist Stuttgart über die autobahnähnlich ausgebaute Bundesstraße B14 schnell zu erreichen.


Sonstiges

BITTE BEACHTEN: Auch wenn das Grundstück eine Größe von 226 m² aufweist, verfügt das Haus nur über eine sehr geringe Gartenfläche entlang der Grenze auf der Westseite. Ein weiterer grüner Fleck könnte durch den Abbruch des Holzschuppens, der sich direkt hinter der Garage befindet, geschaffen werden. Die Wohnung wurde von der Eigentümerin selbst bewohnt und ist SOFORT VERFÜGBAR. Alle Angaben beruhen auf den uns erteilten Auskünften, für die wir keine Gewähr übernehmen können. Unser Angebot ist ausschließlich für uns namentlich bekannte Interessenten bestimmt. Eine Weitergabe ist nicht zulässig Wenn Sie nach einem attraktiven Einfamilienhaus in ländlicher, kinderfreundlicher Umgebung mit einer guten Infrastruktur suchen, dann sollten Sie dieses Angebot nicht verpassen. ****Bei Anfragen bitten wir um Mitteilung Ihrer vollständigen Kontaktdaten.****

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Eger
    70 m
  • Bäckerei Maurer
    103 m
    • Metzgerei Häfele
      2,38 km
  • Kindergarten Höfen
    1,39 km
  • Klinikschule
    2,50 km
    • Tanz-Akademie Minkov
      2,96 km
  • Birkmannsweiler Ortsmitte
    50 m

Köppen Immobilien Stuttgart

Ihr Ansprechpartner

Herrn Harald Köppen Stuttgart
Alte Poststr. 4, 70173 Stuttgart

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf zvw-immo.de, Objekt 705BIRGIE1 - vielen Dank!